[OoC] Vorwort - Part II

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[OoC] Vorwort - Part II

Beitrag von Arcados am Mi Jun 28, 2017 12:51 am

Hallo zusammen! :-)

Wie angekündigt – hier endlich die Ankündigung und alle wichtigen Informationen zu der Fortsetzung des Plots "In die Flammen der Verdammnis" (Part II!). Vorweg möchte ich Euch alle, die darauf gewartet haben, um Entschuldigung bitten, dass das hier etwas länger hat auf sich warten lassen, als es unserereins gedacht war. Da liegt der Fehler in erster Linie bei mir und ein paar OoC-Problemen, die mich eingespannt haben. Aber diesbezüglich sollte es nun keine Verzögerungen mehr geben!

So – nun geht's aber weiter! Dieses Mal in einer kleineren, harmonischeren Gruppe, in der man mehr auf den einzelnen eingehen kann, anstatt in der Form eines öffentlichen Großplots. Astaria hat in ""Ein paar Worte zum Schluss"" ja bereits schon unser Fazit vom Part I erläutert sowie auch diverse Probleme und Hindernisse, denen wir uns dieses Mal mehr annehmen und verbessern werden. Für mehr Infos dazu einfach den Link anklicken! :-)

In dem Sinne ein paar allgemeine Worte. Während wir uns im Part I eigentlich lediglich dem "Vorgeplänkel" gewidmet haben, soll es in Part II um die eigentliche Hauptstory gehen, welche wir uns für diesen Plot auch ursprünglich ausgedacht haben. In dem Sinne eine kurze Erklärung: Wer die alten Beschreibungen und Darstellungen der Dämonen von Warcraft kennt, wird in Legion recht schnell zu der Erkenntnis gekommen sein, dass unsere Gegner flach, schwach und oberflächlich dargestellt werden. Und allem voran viiiieeel zu Sci-Fi lastig. Man hat mehr den Eindruck, dass es sich um eine außerirdische Invasion von Aliens handelt, als um eine dämonische Armee aus der tiefsten Hölle, welche über Azeroth die Apokalypse bringen, die gesamte Welt in Flammen und die Seelen seiner Bewohner versklavt und in der Hand von Sargeras sehen will.
Von den sogenannten "Storyquests" an der Verheerten Küste fange ich garnicht erst an. ;-)

Alles in allem ist es unsere Zielsetzung und unser Wunsch, von diesem Bild der Brennenden Legion abzuweichen und dieser Fraktion etwas mehr Tiefe zu verleihen, uns dabei weitestmöglich im Rahmen der Lore auch mehr auf den mittelalterlichen, immersiven Aspekt von Warcraft zu konzentrieren. Es soll sich mehr anfühlen wir das Setting eines Romans oder Filmes, der im Warcraft Universum spielt, als vielmehr ein Bling-Bling Engine-Zauber Feuerwerk wie in PvE oder PvP oder die teilweise alberne, verniedlichende und kindliche Comic-Darstellung der Welt, zu welchem es Blizzard beinahe immer macht. Es soll durchaus ein recht grausames, authentisches Kriegsszenario mit entsprechenden Horrorelementen werden. Immerhin geht's gegen Dämonen!

Wir werden uns bemühen, dieses Feeling mit der Darstellung unseres Konzeptes, Emotes, Bildern, möglichst der Location, sogar mit Atmo-Musik zu vermitteln. Aber wie wir vor allem im letzten Part bemerkt haben: Ein Plot ist immer ein Gemeinschaftsprojekt und zu 70% hängt es ebenfalls von den Spielern ab. Es ist somit natürlich auch sehr wichtig, dass die Teilnehmer sich ebenfalls darauf einlassen, entsprechendes in ihren Emotes, in die Stimmung, die Haltung und die Handlungen ihrer Charaktere mit einfließen lassen oder sogar einmal das ein oder andere atmosphärische Element äußerer Faktoren integrieren. Das ist, entgegen manches Missverständnisses, nicht verboten! Es ist sogar erwünscht. :-)

Ausnahme ist alles, was in Richtung Urlaub oder Klassenfahrt geht. Dafür eignen sich die Inseln momentan nicht so sehr. <hüstel>


Ziel ist wieder die Zerstörung des Obelisken innerhalb der "Verdammnislande" (fiktives Gebiet auf der Küste), nachdem die Späher der Legionsrichter dort eine Schwachstelle in der Verteidigung gefunden haben! Wir werden alles in allem einer sehr verzweigten Story mit vielen Ausgängen und Nebenmissionen folgen. Mehrere Nebenmissionen, Kampf um Ressourcen, vielleicht sogar Artefakte, Relikte, Territorien, Rätsel, erbitterte Schlachten gegen Dämonen, etc.. Nur, um wieder einen kurzen Überblick zu geben. Mein Charakter Caverios hat momentan mehr oder minder zwangsweise aus IC-Gründen die Führungsposition inne. Allerdings werde ich möglichst zurücktreten, wenn es darum geht, zu entscheiden, wo der Plot als nächstes agiert. Die IC-Struktur wird dieses Mal am Anfang IC erklärt und wahrscheinlich aufgrund der momentanen IC-Zusammensetzung auch etwas lockerer sein. Das wird insbesondere bei der Konstellation der "bösen" Charaktere, wie Todesritter oder Hexenmeister gegenüber den guten Charakteren, wie z.B. Den Paladinen noch eine besondere Rolle spielen.


Wann?
Ich möchte gerne so früh wie möglich starten, bestenfalls schon am Mittwoch. Nach einigen Gesprächen heute weiß ich allerdings, dass das für manche recht kurzfristig ist. Als absolute Deadline habe ich mir also den Freitag am 30. Juni gesetzt. Spätestens dann werden wir die Retterklippe verlassen und in unser Plotgebiet aufbrechen.

Sollten alle, die sich anmelden, bereits schon vorher einfinden, werden wir vorher starten. Falls nicht, werde ich diese beiden Tage mit zwei anderen, kleineren Events füllen.


Wo?
Momentan bespielen wir die Retterklippe auf der Verheerten Küste. Durch das Phasing ist manchmal ein Raid erforderlich. /join Legionsfeuer – das erleichtert die Kommunikation erheblich! :-D

An dieser Stelle merke ich jedoch an, dass wir einen neuen Channel erstellen werden, sobald wir beginnen.


Wie?
Um eure Charaktere besser einschätzen zu können, haben wir ein kleines, simples Würfelsystem erstellt, um dem Plot ein wenig mehr Dynamik zu verschaffen. Es handelt sich dabei um ein Formular.ods (OpenOffice-Tabellendokument), welches Ihr lediglich herunterladen und für euren Charakter ausfüllen müsst. Sobald Ihr das getan habt, ladet Ihr es über die Website wieder hoch. Ich kann mir das dann anzeigen lassen. Teilnahmebestätigung erhaltet Ihr dann, indem ich Euch im Forum (diese Kategorie!) freischalte!

Link zum Formular: Klick mich!
Eine ausführliche Erklärung zum Würfelsystem gibt es hier!!

Kleiner Hinweis: Die Dämonen bekommen natürlich auch eine entsprechende Würfeltabelle und werden größtenteils unter 20 sein.

Wie lange?
Solange wir Lust haben, bis wir gewinnen – oder verlieren! ;-)

Schlusswort:
Wie eh und je gelten natürlich nebst dem hier geschriebenen unsere Plotregeln. Da mir beim letzten Plot zu viele Ausfälle aufgefallen sind, werden wir bei einem Ausrutscher lediglich eine einzige Verwarnung erteilen. Kommt ein Verstoß dann noch einmal vor, müssen wir leider ausschließen. Das steht dann auch nicht mehr zur Diskussion.

Zuletzt: Ich erwarte, dass man sich hier im Forum regelmäßig informiert. Denn ich werde im Verlauf der nächsten Stunden noch ein paar weitere Dinge online stellen – und eben jene auch über den Verlauf des Plots mehr und mehr ergänzen.

Lg,
Arcados
avatar
Arcados
Admin

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 21.07.16
Ort : Am Orte des Geschehens

Benutzerprofil anzeigen http://die-klingen-tyrs.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten