[Ort] Rechtwacht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Ort] Rechtwacht

Beitrag von Arcados am Mo Jul 25, 2016 3:24 am

Die Rechtwacht ist ein militärischer Außenposten der Weststromgarnison, welcher sich im Nordosten von dieser einige Stunden zu Fuß entfernt. Sie besteht aus einer kleinen Kaserne, einem Wachturm aus Stein sowie einer größeren Hinrichtungsstätte. Dort wurde schon das Urteil über viele Gesetzeslose vollstreckt und es heißt, die Soldaten der dort stationierte Kompanie seien verroht und abgehärtet.

Der kleine Außenposten gewann an Relevanz, als die Hinrichtung des Hexenmeisters Varithras Carraigh durch dessen Meister und seinen Truppen gestürmt und gestört wurde. Der Rabenfürst, Theoron von Serdan, griff mit seinen Anhängern die zivile Bevölkerung sowie die Wache gleichermaßen an, befreite Varithras und verschwand so schnell, wie er kam. Was er zurückließ, waren Angst, Schrecken, Leichen, verkohlte Hausruinen und Gemunkel über Verräter in den Reihen der Armee.

Der Richter, welcher das Urteil aussprach, wurde am nächsten Morgen aufgehangen und verstümmelt über dem Tor der Kaserne der Rechtwacht gefunden.

Seitdem wird dieser Ort gemieden.
avatar
Arcados
Admin

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 21.07.16
Ort : Am Orte des Geschehens

Benutzerprofil anzeigen http://die-klingen-tyrs.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten