Feldlager des Hauses von Schärf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Feldlager des Hauses von Schärf

Beitrag von Bernt am Mi Aug 24, 2016 8:02 pm

In der Mitte des Lagers existiert der schwer befestigte Kern, welcher "Zitadelle" genannt wird. Es handelt sich um einen kleinen aufgeschütteten Erdhügel, welcher dank Unterstützung der Magier der Draenei „Einigkeit“ und dem Magus von Bergen hier eine kurzweilige Barriere erschaffen können, um sich dort vor Beschuss schützen zu können, sobald man ihn aktiviert. Außerdem findet man dort in einer Rautenförmig angelegte Befestigungen mit an jeder Ecke eine „Bastion“ (Pfeilförmige Stellungen, welche sich gegenseitig Deckung geben können) und durch hüfthohe Gräben verbunden sind. In jeder dieser 4 "Bastionen" ist eine Kanone vorzufinden. Außerdem wurden 2 Kanonen "Umgebaut", welcher nun in Richtung Himmel zielen und mit Kartätschladungen bestückt wurden, um damit gegen die Lufteinheiten der Legion vorzugehen. Diese befinden sich in zwei separaten Stellungen im inneren Teil der Zitadelle. Innerhalb dieses Ringes finden sich auch alle zentralen Einrichtungen des Feldlagers: Darunter Vorratslager, Lazarett und Befehlsstand. Nur ein einziger schmaler Engpass ermöglicht den Zugang zu diesen Teil des Lagers, welcher in Richtung Süden ausgerichtet ist. Der Hügel selbst wurde mit Schanzpfählen unpassierbar gemacht.

Der zweite Ring, welcher „Stadt“ genannt wird umschließt die Zitadelle als zweiten Verteidigungsring und wurde ebenfalls rautenförmig angelegt, wobei diese Raute um 90° gekippt ist, damit überlappende Schussfelder der 4 anderen Bastionen (ebenfalls mit Kanonen) entstehen. Hier befindet sich zwischen der Stadt und der Zitadelle nur offenes Gelände, welches durch einen Graben verbunden ist in Richtung Süden. Dieser Teil wird im Falle eines Angriffs durch einen zweiten Arkanschild geschützt werden können, welcher leichten Teufelsbeschuss standhalten soll.

Daraufhin folgt weiter in Richtung Süden, eine tiefere Erdmulde, worin das eigentliche Feldlager eingelassen worden ist, wo man Schlafplätze und Stellen für Reittiere und Karren findet.

Das Gebiet um das Lager weist eine mehrstufige Verteidigung auf.
Im Gebiet unmittelbar um das Lager wurden lichtgeladene Kristalle eingelassen, welche bei Kontakt mit dämonischen Wesen zünden sollen. Daraufhin folgt ein Ring aus Arkankristallen mit demselben Zweck. Danach folgt ein ca. 3 Meter breiter Ring wo man in einem Karomustert angelegt kleine Fallgruben mit Pfähle vorfindet, welche kleinere Dämonen zum Verhängnis werden sollen und größere eventuell ausbremst. Vor jenen Fallgruben befindet sich in einiger Entfernung ein Ring aus Detektoren Kristalle, welche bei Dämonenkontakt ein Warnsignal ausgeben sollen.

Derzeitige Besatzung:

Spielercharaktere:
Landgraf Bernt Taelnor Lichtträger von Schärf - Haus von Schärf
Magus Jorvan von Bergen - Kirin Tor
Einheit "Einigkeit" - Draenei Trupp angeführt unter Verteidigerin Ardeo

Streitkräfte im Feldlager:

Infanterie des Hauses von Schärf 355/425
Sturmwind Soldaten 84/100
Bewaffnete Bauern 50/120
Söldner mit schwarzen
Wappenröcken mit goldener
Krone und schwarzer Armbinde 25/25
Schützen der Wolfenbergs 15/15
Soldaten der Lankester 40/40
Kanonen samt Geschützmannschaft 10/10

Insgesamt: 629/785

Bernt
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 31.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten