Ankündigung: In die Flammen der Verdammnis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ankündigung: In die Flammen der Verdammnis

Beitrag von Arcados am Sa Apr 08, 2017 8:16 pm

Seit dem Pre-Event und unserem ersten „Feuer der Legion“-Plot, der sich um die Verteidigung des Königreiches gegen die einfallenden, dämonischen Truppen der Brennenden Legion drehte, sind schon wieder einige Monate ins Land gezogen.

Patch 7.2 ist da und die Klassenorden sammeln nach der Bergung der fünf Säulen der Schöpfung nochmal alle Ressourcen, um einen erneuten Vorstoß auf die verheerte Küste und das Grabmal des Sargeras zu wagen.

Und ich weiß, einige von Euch warten bereits seit dem Rotwehrplot auf diese Ankündigung. Und hier, pünktlich mit 7.2, ist sie jetzt endlich:

Feuer der Legion – In die Flammen der Verdammnis

Das Grabmal des Sargeras und die Pläne der Legion werfen ihre finsteren Schatten auf Azeroth und noch einmal mobilisieren die Klassenorden alle verfügbaren Kräfte, um zum Tor des vor Äonen versiegelten und nun aufgebrochenen Grabmals vorzustoßen und Azeroth aus dem feurigen Griff des Brennenden Schattens zu befreien.
Doch Massen an infernalen Geschöpfen, bösartigsten Dämonen und ihre verwobenen Pläne stehen zwischen den Rettern Azeroths und ihrem Ziel, die Welt zu retten.

An dieser Stelle wird unsere Geschichte spielen. Das Anlanden an der verheerten Küste, der erbitterte Kampf um Terrain für einen Brückenkopf, das Sammeln von Ressourcen zu dessen Bau, Missionen zur Sicherung von benötigten Materialien und Relikten und Schlachten um jeden Zentimeter Boden sind es, die diesen Plot zu einer Herausforderung für jeden Charakter machen werden.

Und dieses Mal dürfen wir – ohne zuviel vorwegzunehmen – sagen, dass wir uns selbst übertroffen haben: Eine verzweigte Story mit vielen möglichen Ausgängen, die für jede Art von Charakter etwas bietet, die Chars in Nebenmissionen zu verschiedenen Orten der verheerten Inseln schickt, der Kampf um Ressourcen und erbitterte Schlachten gegen die diabolischsten Dämonen, wie sie nur die verheerte Küste zu bieten hat. Natürlich dargestellt in einer Atmosphäre, in der das Eintauchen Spaß macht.

Dies ist die Reise, auf die wir Euch, liebe Rollenspieler, mitnehmen wollen, um Euch Spannung, Spaß und eine Menge RP an der Seite neuer und alter Freunde zu bieten.
Und wenn Ihr dabei nur halb soviel Freude am RP wie wir beim Schreiben des Plots hatten, dann hat es sich allemal gelohnt.

Nun aber genug der Rede. Hier sind die Facts:

Wann geht es los?
Der Start ist auf Mitte/Ende Mai angesetzt. Genauer Termin folgt noch.

Und wer kann mitmachen?

- Mitglieder sämtlicher Klassenorden (egal, ob Paladine, Magier, Druiden, Schamanen, Dämonenjäger, ja im Angesicht des Untergangs beißen unsere Paladine selbst bei Todesrittern die Zähne zusammen – was nicht heißt, dass die komplett konfliktfrei verläuft ^^)
- Magier der Kirin Tor
- kampferfahrene Söldner
- Heiler
- Forscher
- Trossmitglieder (Handwerker, Köche, etc.)
- Charaktere, die sich (z. B. durch Freundschaft/das Vertrauen einer teilnehmenden Fraktion) bereiterklären, sich der Unternehmung anzuschließen.

Beachtet bitte, dass Eure Charaktere jedoch zum gefährlichsten, lebensfeindlichsten Ort in ganz Azeroth reisen werden. Dies sollte beim Konzept unbedingt beachtet werden.

Was ist mit der Horde?

Die Klassenorden beherbergen sowohl Allianz-, wie auch Hordevölker und so sind bei Interesse auch Hordler bei uns willkommen.
Sollte tatsächlich größeres Interesse auf der roten Seite bestehen, dann gehen wir auch gern ein Zwei-Seiten-Projekt an.

Und wie kann ich mitmachen?

- Planungsbesprechung in Dalaran:

Für die Mitglieder der Klassenorden (Magier der Tirisgarde, Paladine der Silbernen Hand, etc.) und die Mitglieder der Kirin Tor wird es in den kommenden Tagen und Wochen IC eine Einladung geben, sich in Dalaran zu einer Lagebesprechung mit einhergehender Besprechung der Mission geben. Wer ein entsprechendes Konzept verkörpert, kann sich jederzeit bei uns melden – ingame oder hier im Thread – und um die Zusendung einer entsprechenden Einladung bitten.
Wie immer gilt: Es gibt einfach zu viele Konzepte, als dass wir uns merken könnten, wer welche spielt. Helft uns, indem Ihr Euch bei Interesse an uns wendet und uns wissen lasst, dass Ihr ebenfalls eine Einladung möchtet.

- Aushänge in Sturmwind:

Der Großmeister der Klingen Tyrs, Caverios Serath, IC in Sturmwind und u. a. über Aushänge an den Anschlagtafeln nach Unterstützung suchen. Ab diesem Zeitpunkt können sich alle fähigen Interessierten, die den Untergang der Welt abwenden wollen oder aber auf die schnelle Münze, Abenteuer oder Ruhm aus sind, bei ihm und den Klingen Tyrs melden.

- Rekrutierungsveranstaltung:

Nach Erstellung der Aushänge wird zusätzlich ein Termin für eine Rekrutierungsveranstaltung bekanntgegeben, bei der sich besonders Söldner und Trossmitglieder einschreiben können.

- „Hey, Leute! Ich hab Bock mitzumachen!“

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, einfach ooc sein Interesse zu bekunden und wir besprechen kurz ooc deinen Einstieg. Dies ist besonders auch dann sinnvoll, wenn du vorab noch bestimmte Fragen oder Wünsche hast. Auch sehr sinnvoll, wenn du dir nicht sicher bist, ob dein Konzept zu diesem Plot passt.


Und wo werden wir dann spielen?

Sowohl an der verheerten Küste, als auch an anderen Orten der verheerten Inseln. In bestimmten Fällen suchen wir uns evtl. zu der jeweiligen Mission passende Settings.
In jedem Fall wird darauf geachtet, dass wir Gebiete mit lästigen Mobs meiden.


Wie lange wird der Plot in etwa dauern?

Solange, wie's Spaß macht. Smile
Angesetzt ist er grob auf zwischen 4 und 6 Wochen. Die Zeiten können aber je nach IC-Entwicklung auch schwanken.


Forum:

Für die Kampagne, für die wir auch wieder reichlich Kartenmaterial, Beschreibungen von Gegenständen, Stand der gesammelten Ressourcen und, und, und veröffentlichen werden, werden wir wieder – wie schon bei Feuer der Legion – Verteidigung der Rotwehr – unser Plotforum benutzen.

Wer Interesse hat, kann sich dort schon einmal anmelden. Zum aktuellen Plot findet sich da derzeit noch nicht viel. Aber in den nächsten Tagen und Wochen wird es immer mehr Input geben. Auf jeden Fall sollte jeder Teilnehmer bei Beginn des Plots angemeldet sein.

Natürlich werden die wichtigsten Karten und Zusammenfassungen auch hier im Forum gepostet, um der Com einen kleinen Einblick ins Geschehen zu geben. Aber für die Details ist so ein eigenes Forum schon ganz klasse. Insbesondere, um nach einem oder zwei Tagen im Offline wieder nahtlos einsteigen zu können, ohne lange mit riesigem Fragezeichen über dem Kopf dazustehen.


Plotregeln:

Natürlich möchtet Ihr im RP nicht, dass die Atmosphäre von lästigem OOC überschattet wird, das letztlich allen den Spaß raubt.
Deswegen haben wir ein kleines Regelwerk zusammengestellt, das uns auch in der Vergangenheit schon gute Dienste geleistet hat und hier einzusehen ist:

http://legionsplot.forumieren.net/t10-regelwerk


Spielleitung:

Wie immer haben wir ein erfahrenes Team, das die SL stellen wird und auch schon diverse Plots unterschiedlichster Größenordnungen gemeistert hat. Verteidigung der Rotwehr, WoD-Pre-Event, Draenorkampagne, die Allianzseite des Rebellionsplots in Durotar, um nur mal einige zu nennen.

Ansprechpartner sind: Caverios/Arcados und Astária/Leodera

Wer sich jedoch gern noch beteiligen möchte oder bereit ist, das ein oder andere Organisatorische beizusteuern oder vielleicht selbst gern einmal ein Kampfevent leiten möchte, kann sich natürlich jederzeit mit uns in Verbindung setzen.

In der Tat haben wir ganz tolle Gildies und Freunde, die bei Bedarf auch mal einspringen – An dieser Stelle ganz lieben Dank! Ihr seid toll! -, aber wir suchen explizit noch ein bis zwei weitere Spielleiter. Wenn Ihr uns da unterstützen wollt, wäre das richtig klasse!
Immerhin wollen wir Euch ja auch eine einen spannenden Plot und viel Spaß bieten.

Und mit der Vorfreude auf diese tolle Zeit schließe ich diese erste Ankündigung auch und hoffe auf reges Interesse, viel Beteiligung und einfach eine Menge tolles Rollenspiel.

Mit dem exakten Startdatum, dem Datum der Versammlung in Dalaran, den Aushängen an den Anschlagtafeln und dem ein oder anderen IC-Einblick werden wir uns in den kommenden Tagen wieder melden.
avatar
Arcados
Admin

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 21.07.16
Ort : Am Orte des Geschehens

Benutzerprofil anzeigen http://die-klingen-tyrs.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten