AUSHÄNGE des HÖLLENSTURZES!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

AUSHÄNGE des HÖLLENSTURZES!

Beitrag von Arcados am Mi Jun 07, 2017 11:00 pm

<Eine neue Anschlagtafel für den Höllensturz ist am Haupthaus zu finden.>
avatar
Arcados
Admin

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 21.07.16
Ort : Am Orte des Geschehens

Benutzerprofil anzeigen http://die-klingen-tyrs.de

Nach oben Nach unten

Tätige Heiler des Lazeretts.

Beitrag von Jonina am Mi Jun 07, 2017 11:50 pm

*Ein Aushang fein säuberlich geschrieben wurde am Brett angeheftet*

Sämtliche Heiler haben sich am achten Tag des sechten Monats am Lazerett einzufinden zur 21 Stunde.

gez. Lady Jonina Caledon


( OOC Sollte es einer Personen nicht möglich sein ooc zu erscheinen so erbitte ich euch mir einen Brief zu schreiben mit den Fähigkeiten der Person in der Heilkunst sowie der Erfahrung in einem größeren Lazerett )

Jonina
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 22.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Militärische Truppenübung und Training

Beitrag von Ranem am Do Jun 08, 2017 1:05 am

Ab den frühen Morgenstunden ist ein weiterer Aushang sehr präsent an der Anschlagtafel zu finden. Die Schrift darauf ist recht kantig und zackig.

An sämtliche kampftauglichen Einheiten, Orden und Einzelpersonen des Höllensturzes!

Hiermit ergeht der Befehl, sich am heutigen Abend, dem 8. Tag des 6. Monats, ab der halben Stunde vor der 21. auf der mittleren Ebene der Retterklippe zur militärischen Truppenübung und zum Training einzufinden!


Unentschuldigtes Fernbleiben wird nicht akzeptiert. Kampffähige Heiler dürfen sich ab der 21. Stunde für die einberufene Besprechung seitens Paladin Jonina Caledon entschuldigen und sind im Anschluss umgehend wieder zu erscheinen.


gez.
Paladin Ranem Feandan
Truppenführer des Höllensturzes


-------------------------------------------------------------
OOC: Selbstredend sind alle, die aus OOC-Gründen nicht teilnehmen können, automatisch entschuldigt.
Uhrzeit: 20:30 Uhr
avatar
Ranem
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 30.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Kriegsrat

Beitrag von Arcados am Do Jun 08, 2017 3:53 am

<Ab den frühen Morgenstunden ist ein dritter Aushang neben dem von Ranem angebracht.>

"An die Offiziere des Höllensturzes!

Der Kriegsrat tagt ein letztes Mal zur Taktikbesprechung für den Angriff auf die Dunklen Palisaden gegen die 19. Stunde!

Der Beginn wird ausgerufen.

Unentschuldigtes Fernbleiben wird nicht akzeptiert."

Gezeichnet:
Paladin Caverios Serath
Kommandant des Höllensturzes
avatar
Arcados
Admin

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 21.07.16
Ort : Am Orte des Geschehens

Benutzerprofil anzeigen http://die-klingen-tyrs.de

Nach oben Nach unten

Angriff auf die Dunklen Palisaden - Trupp 1

Beitrag von Tharvyn am Fr Jun 09, 2017 1:24 am

<Folgende Meldung erreicht die (Unter)Offiziere bzw. Ordensvertreter erstaunlich leserlich und fehlerfrei - also definitiv nicht von Tharvyn selbst geschrieben.>

An die Vertreter der Schwarzen Klinge, der Tirisgarde und des Irdenen Rings

Der Angriff auf die Dunklen Palisaden erfolgt in zwei Gruppen, von welchem wir den ersten Trupp unter meiner Leitung bilden. Nebst den oben genannten Ordenstruppen werden uns ebenfalls weitere Illidari begleiten.

Wir nehmen den direkten Weg zum Haupttor und werden daher auch die erste Angriffslinie bilden, um es dem zweiten Trupp unter Sir Feandans Leitung zu ermöglichen, am Nebentor einzufallen. Der zweite Angriff wird entsprechend zeitversetzt erfolgen und es ist mit deutlichem Widerstand ist zu rechnen, sowohl am Boden als auch aus der Luft. Ein besonderes Augenmerk gilt hierbei den Xorothianischen Reitern, welche bereits als Patrouillen gesichtet wurden sowie den an den Palisaden angebrachten Teufelskanonen. Es ist essentiell, dem zweiten Trupp so viel Zeit wie möglich zu verschaffen.

Die Truppen haben sich ab der 19. Stunde zu sammeln, damit der Aufbruch anschließend ohne Verzögerungen erfolgen kann. Bei erfolgreichem Abschluss wird der Weg in die sog. Verdammnislande weiterverfolgt, folglich Lagerabbruch an der Retterklippe.

Tharvyn, für die Illidari.


OOC-Anmerkung:

  • 9.6.2017: Sammeln ab 19 Uhr, Aufbruch gg. 20 Uhr
  • IC-Kommandant für den Truppenteil: Tharvyn
  • Ich bin RL-bedingt leider erst sehr knapp vor 20 Uhr verfügbar, daher sammelt euch bitte selbstständig sobald ihr online seid, damit keine Verzögerungen entstehen. Logischerweise bitte ich auch darum, Tharvyns Abwesenheit nicht IC anzukreiden, weil... jo... wenn ich um 19 Uhr könnte, wär ich da Smile
avatar
Tharvyn
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 12.08.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Schichtplan der Dunklen Palisaden

Beitrag von Ranem am Mo Jun 12, 2017 7:27 pm

<An der behelfsmäßigen Anschlagtafel im entstehenden Lager der Dunklen Palisaden wurde bereits in den frühen Morgenstunden der erste Aushang befestigt:>


An sämtliche einsatzfähigen Streiter des Höllensturzes!

Anfügend befindet sich ein Schichtplan zur Einteilung und Koordination der Wachpatroullien und -posten, sowie der Unterstützung zum Aufbau der Verteidigungsanlagen. Jede angeführte Person hat sich strikt an die Einteilung und Zeiten zu halten. Unentschuldigtes Fernbleiben oder frühzeitiges Abbrechen wird nicht akzeptiert. Einzige Ausnahme: Gegenteilige Anweisungen eines Offiziers.


Gezeichnet:
Paladin Ranem Feandan
Truppenführer des Höllensturzes


<Unten angeheftet lässt sich tatsächlich die genannte Liste finden. Auffallend ist, dass sowohl die Ritter der schwarzen Klinge, als auch die Illidari nahezu hauptsächlich zur Wache eingeteilt wurden. Heiler wurden nicht eingeteilt. Auch wird Illidari Tharvyn im Speziellen zur Koordination der Wachposten genannt. Es sind grundsätzlich dazwischen immer wieder Zeiten frei, um anderen Tätigkeiten und Anweisungen nachzugehen.>


--------------------------------------------------------
OOC: Ihr könnt euch gerne für eure Offline- sowie Ingamezeit selber überlegen, ob und wo euer Charakter wann und wie eingeteilt ist und es IC entsprechend einbinden.
avatar
Ranem
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 30.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Neue Befehle des Höllensturzes

Beitrag von Arcados am Di Jun 13, 2017 6:50 pm

Ehre dem Licht. Tod der Legion.

Erzmagier van Kravask, Vertreter des Oberkommandos der Legionsrichter, hat dem Höllensturz am gestrigen Tage neue Befehle zukommen lassen. Wie Kommandant Serath im Appell verlauten ließ, habe die Brennende Legion schneller als erwartet auf den Niedergang der Dunklen Palisaden reagiert und verfügt darüber hinaus das Wissen erhalten, dass der Obelisk der Verdammnis das Primärziel des Höllensturzes ist. Über geheime Berichte der Ungekrönten sowie zusätzliche Aufklärungsmaßnahmen Dalarans kam heraus, dass die Dämonen sich im zentralen Gebiet der Verdammnislande in unmittelbarer Nähe zu dem Obelisken zusammenrotten.

Der Höllensturz, würde er selbst über seine vollständige Schlagkraft, Disziplin, Moral, Ressourcen und die bestmögliche Strategie verfügen, hätte nach Kravaks Ansicht in Angesicht der zahlenmäßigen Überlegenheit des Gegners und dem ungünstigen Gelände in einem offensiven Schlag kaum eine Chance.

So erfolgte eine Planänderung per schriftlichen Befehl. Der Höllensturz hat fortan die Aufgabe, eine Bresche zum Rande der Verdamnislande zu schlagen, eine kleine Legionsbasis "Teufelswall" einzunehmen und dort einen schlagkräftigen Vorposten zu errichten, welcher im Falle eines Angriffes die Dämonen zumindest temporär stoppen und stark dezimieren kann und von welchem aus weitere Operationen der Legionsrichter gen Obelisk möglich sind, sobald die Zahl der Dämonen wieder gesunken ist.

Um dies zu erreichen, gedenken die Legionsrichter nun höheren Druck auf die nun schwächer besetzte Teufelsgarnison auszuüben.

Kommandant Serath ordnete eine Spähmission mit anschließendem Kriegsrat an. Der Angriff soll planmäßig morgen erfolgen.


Des Weiteren wird hiermit bekundet, dass das Kommando des Höllensturzes in letzter Instanz nach eingehender Beratung davon absieht, eine strikte, militärische Struktur zu etablieren und wieder zu der regulären Ordensstruktur zurückzukehren. Dennoch wird von allen Streitern des Höllensturzes die notwendige Gehorsamkeit bei Befehlen sowie die volle Aufmerksamkeit bei den Ankündigungen der Offiziere erwartet.

Gezeichnet:
Kommandant Serath
avatar
Arcados
Admin

Anzahl der Beiträge : 168
Anmeldedatum : 21.07.16
Ort : Am Orte des Geschehens

Benutzerprofil anzeigen http://die-klingen-tyrs.de

Nach oben Nach unten

Re: AUSHÄNGE des HÖLLENSTURZES!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten