Zusammenfassung der Versammlung vom 28.05.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zusammenfassung der Versammlung vom 28.05.

Beitrag von Astaria am Mo Mai 29, 2017 5:10 pm

Zusammenfassung der Offiziersversammlung:

Informationen über die gegenwärtige Lage an der verheerten Küste: (siehe auch Reiter "Karte" in der Navigationsleiste)

Die Etablierung eines Brückenkopfes im Süden (Retterklippe) ist seitens der Legionsrichter vor einigen Wochen erfolgt. Der Zustand ist nach wie vor umkämpft.

Die Legion reagierte auf die Anwesenheit der Legionsrichter mit Verstärkung der Teufelsgarnison (Marker im Osten der Karte).

Es erfolgte bereits der Versuch eines Vorstoßes gegen die Teufelsgarnison. Dieser scheiterte und führte zu Verlusten der Legionsrichter.

Die Legion erzeugte kurz darauf ein Portal nordwestlich der Retterklippe (Portalmarker nordwestlich der Retterklippe), sodass sowohl die Möglichkeit des Vorstoßes gen Norden über den westlichen und den östlichen Weg durch starke Legionspräsenz blockiert ist. (Die Teufelsgarnison ist hierbei deutlich stärker besetzt und gesichert als das Portal).

Seither sind die Streitkräfte der Legionsrichter an der Retterklippe in die Defensive gezwungen und müssen sich ob der schier endlosen Ressourcen der Legion immer wiederkehrenden Angriffen erwehren.

Die Gebietskontrolle liegt in weiten Teilen der Insel in der Hand der Legion.

Der Luftraum wird durch Teufelsfledermäuse und ein Legionsschiff gehalten, das über der Insel kreist.

Im Norden des Gebietes (Marker Verdammnislande) wurde ein Obelisk der Legion ausgemacht, der Teufelsfeuer verschießt und eine hohe Reichweite hat. Dieser Obelisk hält eine geografische Engstelle und hindert jeden Versuch, das Grabmal des Sargeras zu erreichen.


Befehle des Oberkommandos der Legionsrichter:


  • Aufbruch zur Retterklippe am Dienstag, den 30.05. durch ein Portal von Dalaran aus.


  • Das Legionsportal nordwestlich der Retterklippe zerstören, um die Truppen der Retterklippe zu entlasten und die Stärke der Angriffe auf den Brückenkopf zu schwächen.


  • Nach Zerstörung des Portals über den westlichen Weg gen Norden vorstoßen.


  • Den Obelisken zerstören.


(Zeitgleich werden die Truppen der Retterklippe Verstärkung erhalten (NPCs), die in Richtung der Teufelsgarnison vorstoßen werden, um die Legionsstreitkräfte im Süden zu binden.)


Kommando:

Vertreter des Oberkommandos der Legionsrichter: Erzmagier von Kravask (ausgespielter NPC; Oberbefehlshaber über die Mission; verbleibt in Dalaran/Retterklippe; später nicht im Feld vertreten)


Offiziere im Feld:

Bereits feststehend:

Sathar Grabbrecher (Todesritter)
Sir Caverios Serath (Paladine)
Tharvyn (Illidari)
Magus Kenneth Pharal (Kirin Tor)
Feldkommandantin Piper Haraad (IX. Sturmbataillon)
Verteidiger Ardeo (Draeneieinheit Einigkeit)
Sir Teledrius von Güldenstein (Streiter des Hauses von Schärf)
Lady Jonina Caledon (Heiler/Lazarett)
Lady Amelia von Winterhain (Vertrauensoffizierin)

Noch IC zu entscheiden:

Offizier der Späher/Kundschafter
Söldnerhauptmann
weitere Vorschläge

((Ein paar OOC-Anmerkungen: IC ist die Welt natürlich viel größer als in der Engine. Die Insel misst also etliche Kilometer. Distanzen und auch die Anzahl an Truppen, die sich z. B. in der Retterklippe oder der Teufelsgarnison befinden, ist wesentlich höher als in der Engine dargestellt.
Die Frage der weiteren Offiziere wird heute in der Offiziersversammlung behandelt.))
avatar
Astaria
Plotleiter

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 22.07.16

Benutzerprofil anzeigen http://www.die-klingen-tyrs.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten